Aktuelle News

  • Nichts zu holen für die Regionalligamannschaft des LEC

    Am vergangenen Samstag spielte die Regionalligamannschaft des LEC nach nur wenigen Trainingseinheiten bei den Dresden Devils. Die Dresdner konnten sich in Form eines Trainingslagers sehr gut auf den Saisonstart vorbereiten, was im Spiel deutlich zu sehen war. Die Mannschaft des LEC um Trainer Andreas Felsch hatte Mühe, trotz der Verstärkung aus dem Profilager der IceFighters mit Phillip Adler, sich von Anfang an durchzusetzen und das Tempo der Dresdener mitzuhalten. Durch viele kleine Konzentrationsfehler brachten die Leipziger nach gutem Start und der 0:1 Führung durch Phillip Adler die Devils ins Spiel. Eine gute Leistung des Torwarts des LEC Grigori Schmidt verhinderte eine deutlichere Führung der Dresdner nach dem Ersten Drittel.

    Auch in den darauffolgenden Dritteln konnte der LEC den Rückstand nicht wettmachen. Trotz guter Spielzüge, Fehlerminimierung und Großchancen gelang es dem LEC nicht zum nötigen Torerfolg zu kommen. Erfreulich war jedoch die Steigerung des LEC im Spielverlauf zu sehen. Nach und Nach kamen die Spieler besser in Tritt und erarbeiteten sich etliche Torchancen.

    Zukünftig ist zu hoffen, dass sich der LEC besser in die stärker gewordene Regionalliga Ost einbringen kann und den einen oder anderen Sieg einfährt. Mit Spannung wird nun das erste Heimspiel des LEC am 19.10.2014 erwartet wo wir die stark einzuschätzenden Berlin Blues als Gegner begrüßen dürfen. Im internationalen Kader der Blues steht unter Anderem Ex-NHLers und derzeititgen Spieler-Trainer Ilya Demidov.

    Dresden Devils vs. Leipziger Eissport-Club e.V.
    9:2 (2:1/3:0/4:1)

    Torschützen des LEC: Phillip Adler zum 0:1, Benny Kolberg zum 8:2

  • Erfolgreicher Kindertag 2014

    DSC_766120140921_10520120140921_105201Das 8. Leipziger Kinderfest, welches zum Weltkindertag der UNO veranstaltet wird, war ein großer Erfolg für den Leipziger Eissport-Club.Trotz des verregneten Wetters fanden 12.000 Besucher den Weg in das Agra-Veranstaltungsgelände und erfreuten sich am sportlichen, kulturellen und kreativen Angebot.
    Aufgrund des schlechten Wetters reagierten die Organisatoren in den Morgenstunden rasch und verlagerten einen Großteil der Attraktionen von der Außenfläche in eine zusätzlich geöffnete Messehalle der Agra. Auch der LEC zog vom eigentlichen Standort auf dem Außengelände kurzfristig in die Halle 1. Ab der frühen Mittagszeit kamen die Besucher dann in Strömen aufs Veranstaltungsgelände.
    Viele Kinder und Eltern könnten sich beim LEC mit einem Eishockeytorwart auf unserer Schussbahn messen und hatten großen Spaß den Schläger und Puck einmal auszuprobieren. Das Interesse der Besucher an unserem Stand war sehr groß und somit hatten Helfer und Trainer alle Hände voll zu tun.Ein großer Dank geht an die vielen Kinder, Helfer und Eltern der Abteilung Eishockey, die den Besuchern die richtige Schusstechnik erklärten und beim Auf- und Abbau halfen sowie Werbung für unsere schönen Sportarten machten.Fotos: Julia Meyer
    https://www.facebook.com/KindertagleipzigDSC_7599DSC_7599DSC_7676DSC_7653DSC_7632DSC_7605DSC_7602

  • Einladung zum Kindertag Leipzig

    Der Leipziger Eissport-Club e.V. läd alle Mitglieder, Freunde und Interessenten zum Kindertag Leipzig am 21.09.2014 in die Agra herzlichst ein. Der LEC wird wie jedes Jahr mit einem Stand, Informationen, Spiel und Spaß vertreten sein.

    Nähere Informationen auf http://www.kindertag-leipzig.de/

  • Saisoneröffnung

    IFL-FEA-ML-23258-fuer-Homepage

    Bei der gelungenen Saisoneröffnung der IceFighters Leipzig präsentierten sich auch die Nachwuchssportler und Teams des Leipziger Eissport-Clubs. Präsident Dietmar Götz, Vizepräsident Wolfgang Hummel und Trainer Andreas Felsch gaben kurze Ausblicke auf die kommende Saison 2014/2015 und bedankte sich bei den Verantwortlichen der IceFighters Leipzig für ihr unermüdliches Engagement den Eissport in Leipzig weiter vorran zu treiben.
    Für unsere Sportler war es eine große Ehre sich den anwesenden Eltern, Großeltern, Freunden, Fans, Sportlern und Verantwortlichen in ihrer Vereinskleidung präsentieren zu können.
    Wir wünschen allen Sportlern und Verantwortlichen eine verletzungsfreie und erfolgreiche Saison 2014/2015.
    IFL-FEA-ML-23265-fuer-Homepage

  • Erfolgreiches Trainingslager der Abteilung Eishockey

    Die Kinder der Abteilung Eishockey sind wohlbehalten und optimal auf die kommende Saison aus dem siebentägigen Trainingslager in Liberec (CZ) zurück. Bei hervorragenden Bedingungen wurde 2 Mal täglich für 2 Stunden auf dem Eis trainiert und mit Off-Ice-Training unterstützend begleitet. Im Vordergrund stand die Eisgewöhnung sowie Techniktraining im Schlittschuh- und Stocktechnikbereich. Aber auch der Spaß am Sport kam nicht zu kurz und alle Sportler haben mit großem Eifer Ihr gesamtes Potenzial abgerufen. Ein großer Dank geht an die ehrenamtlichen Helfer ohne die diese Form des Trainingslagers nicht möglich gewesen wäre. Die Trainerschaft bedankt sich bei allen Sportlern für ihre Mitarbeit und fiebert dem Trainingsstart am 08.09.2014 auf heimischen Eis in der neu benannten Fexcom-Eisarena in Taucha entgegen.

  • Saisoneröffnung

    Am Samstag, den 06. September 2014, starten unsere IceFighters Leipzig gemeinsam mit Fans und Sponsoren sowie dem LEC e.V. in die Saison 2014/15. Der Nachmittag (ab 15 Uhr) lädt die große Eishockey-Familie auf die Freifläche der Fexcom Eisarena ein und wird auf die neue Saison einstimmen, welche Ende September mit dem ersten Pflichtspiel im NordOst Pokal startet.

    Unsere Eisfläche ist noch am “gedeien” und wächst jeden Tag. Die Vorfreude nimmt von Tag zu Tag spürbar zu. Aufgrund der erwarteten spätsommerlichen Temperaturen wird das erste Anbully der Saison in der Fexcom Eisarena Taucha im Testspiel gegen die Blue Devils Weiden 20 Uhr sein.

    Doch bevor sich das Team das erste Mal auf dem Eis den Fans zeigen wird, geht es bereits am Samstagnachmittag rund um die Fexcom Eisarena Taucha heiß her. Es erwarten alle großen und kleinen Fans jede Menge Aktionen, wie eine Hüpfburg für Kinder, Torwandschießen und Weiteres. Der Leipziger Eissport-Club e.V. lädt zudem mit seinen Sparten Eiskunstlauf und Eishockey zu Spiel, Puck-Schießen und Informationen ein. Mit dem IceFighters Sponsor Mateco geht es außerdem hoch hinaus. Eine Hebebühne sorgt für neue Sicht in luftiger Höhe. Durch den Nachmittag führen IceFighters Stadionsprecher und Eishockey-Urgestein Jens Thielemann sowie IceFighters Pressesprecher Tobias Meier.
    Weitere Programmpunkte werden die Vorstellung der Sponsoren sowie des mit Spannung erwarteten Saison-Heimtrikot und natürlich die Präsentation der IceFighters Leipzig Oberliga-Mannschaft (ca 16.30 Uhr) und des LEC e.V. Nachwuchses sein. Für das leibliche Wohl ist ohne Frage gesorgt.

Nächste Termine

  • 1. Heimturnier IceFighters Juniors

    19
    Okt 2014
    Sonntag
    - 10:00 -

    Das erste Heimturnier der IceFighters Juniors der Saison

  • Heimspiel 1B-Mannschaft vs. FASS Berlin

    19
    Okt 2014
    Sonntag
    - 19:00 -
  • Zwinger-Pokal, Dresden

    24
    Okt 2014
    Freitag
  • Heimspiel 1B-Mannschaft vs. EHC Berlin Blues

    26
    Okt 2014
    Sonntag
    - 19:00 -
  • Großer Berliner Bär Eiskunstlauf, Berlin

    31
    Okt 2014
    Freitag

Über uns

Der Leipziger Eissport-Club e.V. ist ein junger, aufstrebender Verein. Er bietet Eiskunstlaufen und Eishockey als attraktive Sportangebote im Leistungs- und Breitensportbereich an. Weiterlesen

Bilder

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Mittwoch

14-18 Uhr

Weitere Termine nach Vereinbarung.

LEC Stammverein der IceFighters Leipzig

Foto

Deutschlandpokal für Hobbyläufer 2013

Facebook