BMW Cup Dorfen

22
Mrz
2018

Bereits am Freitag fuhr unsere U10A nach Dorfen um an einem Turnier teilzunehmen.

Die U10A stellte die einzige ostdeutsche Mannschaft bei diesem Turnier. Sechs Vereine aus den BMW-Städten Dingolfing, Regensburg, München, Leipzig sowie Straubing und Dorfen/Gebensbach nahmen an diesem Turnier teil. Somit trat unsere U10A gegen sehr starke Gegner an, jedoch ließ man sich nicht in die Underdog Position drücken. Das Turnier war sehr spannend, von den Spielen bis zur kaputten Eismaschine.

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Nachwuchsathleten hatten sichtlich viel Spaß und konnten mit ihrer guten Leistung abliefern. Der EHC Straubing konnte alle fünf Spiele gewinnen und mit 10:0 Punkten und 15:4 Toren souverän Platz 1 vor dem LEC (7: P./ 13:8 T.), dem EV Dingolfing (5:5/12:11), EV Regensburg (5:5/7:7), EHC München (2:8/5:10) und dem ESV Gebensbach (1:9/2:15) sichern.

 

 

 

 

 

 

 

Mit dem 2ten Platz fuhr man am Samstagabend überglücklich nach Hause.

Wir beglückwünschen unsere U10A zu so einer tollen Leistung und bedanken uns bei unseren Unterstützern und Helfern.

Besonderen Dank geben wir an die BMW Niederlassung Leipzig, welche uns eine Teilnahme an diesem Turnier ermöglicht haben. Unser Team ist mit Stolz auf den BMW Standort in Leipzig angetreten. Wir möchte nächstes Jahr das Turnier gewinnen und den ersten Platz für unseren BMW Standort und den Verein mit nach Leipzig bringen.