Das Training

Trainingsinhalte Eistraining

Anfänger

  • Laufschritte und Gleiten vorwärts beidbeinig und einbeinig
  • Einbeiniger Kantenabstoß
  • Bremsen (verschiedene Varianten)
  • Semmeln vor- und rückwärts
  • Hocke
  • Storch (Einbeinstand)
  • Rückwärts laufen
  • Bogen laufen (beidbeinig und einbeinig)
  • Pferdchensprung

Fortgeschrittene

  • Übersetzen vor- und rückwärts
  • Dynamischer Kantenabstoß
  • Schritte mit Drehungen (z.B. Dreier, Denkmalschritt, Mohawk, Twizzel)
  • Schritte mit Kantenwechsel (Schlangenbogen, Wenden)
  • Schritte mit Fußwechsel (Cross Roll, Choktow, Mohawk)
  • Standpirouette beidbeinig und einbeinig
  • Flieger, Spirale, Fechter, Kanone
  • Grundsprünge
  • Bei Bedarf Kürtraining

Athletiktraining (Off-Ice-Training)

  • Übungen zur Schulung der Beweglichkeit (Dehnung)
  • Übungen zur Schulung der Balance (Balancieren, Trainieren auf instabilen Unterlagen, einbeinige Drehungen)
  • Verbesserung Sprungkraft (u.a. durch Springseilspringen, Koordinationsleiter)
  • Übungen zur Schulung Körperhaltung (Kräftigung der Rücken- und Bauchmuskulatur, Stabilitätstraining)
  • Erlernen der Grundsprünge
  • erste Rhythmus- und Tanzerfahrung (Bewegen zu verschiedenen Rhythmen/Musikstilen, Grundlagen aus dem Ballett, Koordination von Kopf- und Armbewegungen)

Ausrüstung

  • Eigene Schlittschuhe und Kufenschoner
  • Knieschoner, Helm (wer möchte)
  • Warme, eng anliegende Trainingsbekleidung
  • Stirnband oder Mütze
  • Fingerhandschuhe und Schal
  • Für das Off-Ice-Training: Turnbekleidung und Sportschuhe
  • Trinken