Rückblick auf’s Wochenende

24
Okt
2018

Samstag 20.10.

Unsere U13A spielte in der SG mit Chemnitz gegen die Spielgemeinschaft Crimmitschau/Schönheide. Das Spiel begann großartig, man konnte im ersten Drittel 3 Tore erzielen und die 3:0 Führung bis in die erste Pause halten. Im zweiten Drittel drehte die SG Crimmitschau/Schönheide das Spiel und erzielte 3 Tore zum 3:3. Man trennte sich unentschieden in der zweiten Pause. Im letzten Spielabschnitt schossen die Gäste aus Crimmitschau noch ein Tor zum spielentscheidenden 3:4.

Die U15B trat in Braunlage an. Man spielte in der Spielgemeinschaft mit Chemnitz und dem ETC gegen die SG Ilmenau/Braunlage. Das erste Tor ging an unser Team. Die 1:0 Führung hielt man bis in die erste Pause. Der bessere Start gelang dem Heimteam und dieses erzielte schnell den 1:1 Ausgleich, mit einem Unentschieden trennte man sich in der zweiten Pause. Auch im letzten Drittel gelang es Ilmenau/Braunlage ein schnelles Tor zum 2:1 zu erzielen. Diesen Rückstand konnte man leider nicht aufholen und verlor das Spiel knapp mit 2:1.

Die 1B hatte ihr erstes Heimspiel gegen die Dresden Devils. Unser Team konnte das erste Tor im Spiel erzielen, jedoch konnten die Gäste das Spiel schnell drehen und man lag nach dem ersten Drittel 1:3 hinten. Im zweiten Drittel gelang der Anschlusstreffer zum 2:3, jedoch konnten die Gäste kurz vor Schluss das 2:4 erzielen. Durch viele Strafen im Schlussdrittel konnten die Gäste viele ihrer Chancen nutzen und erhöhten das Ergebnis zum Schluss auf 3:8.

Sonntag 21.10.

Die U13B spielte ihr erstes Heimspiel in der SG mit Chemnitz gegen die SG Ilmenau/Braunlage. Im ersten Drittel tasteten sich beide Teams noch etwas ab und unsere Sportler konnten keine ihrer Chancen verwerten, so endete das Drittel 0:0.  Im Spielabschnitt Nummer 2 fielen die Tore Schlag auf Schlag, man entschied diesen Abschnitt mit 3:1 für sich. Im letzten Drittel ließen unsere Athleten den Gästen keine Chance und erhöhten auf 6:1.