Abteilung Eiskunstlauf startet Präsenztraining

18
Mai
2020

Endlich können wir wieder gemeinsam trainieren! Ab KW 21 wird es auch in der Abteilung Eiskunstlauf wieder zu einem gemeinsamen Training kommen. Natürlich wird es nicht wie früher aussehen.

Wir trainieren im Rosental, im Lene-Voigt-Park und im Richard-Wagner- Hain, jeweils montags, mittwochs und donnerstags in fest eingeteilten Kleingruppen. Hier widmen wir uns wieder unseren Sprüngen und technisch komplexeren Übungen, die speziell für das Eiskunstlaufen konzipiert sind. Alle TrainerInnen haben, dank der Lockerungsmaßnahmen in der noch ungewissen Corona-Situation, endlich wieder die Möglichkeit auf die SportlerInnen einzugehen und Korrekturen anzugeben.

Wir freuen uns sehr, wieder mit Euch live trainieren zu können! Natürlich werden wir die Abstandsregeln und Hygienevorschriften einhalten, sodass kein Mundschutz während des Trainings getragen werden muss. Und das Beste dabei: Wir werden wieder viel Spaß zusammen haben!