Autor: B.Volke

Corona: Vorzeitiges Eissaison-Ende

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise wurde der Trainings- und Spielbetrieb des LEC e.V. zum 14. März 2020 eingestellt. Die Kälteanlagen sind abgestellt, so dass die Eiszeit für die Saison 2019/2020 bedauerlicher Weise als beendet gilt.

Der Vorstand des LEC e.V. möchte mit diesem Schritt seiner Verantwortung gerecht werden, für alle Teilnehmer/innen, aber auch für unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen das Risiko einer Infizierung mit dem Corona-Virus zu reduzieren. Diese können somit den aktuellen Empfehlungen und Verpflichtungen nachkommen und sich damit auch persönlich sicherer fühlen.

Wir bedauern diesen Schritt außerordentlich und bitten, die damit verbundenen Unannehmlichkeiten, die für Sie und uns alle entstehen, zu entschuldigen und solidarisch zu meistern.

Der Vorstand des LEC e.V. hofft auf Ihr Verständnis und freut sich, auf die hoffentlich schnellstmögliche Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes. Gerne sind wir bei Fragen dazu für Sie da!

Bleiben Sie gesund!

Sportliche Grüße
Der Vorstand