U9 (Kleinstschüler)

Der Fokus des Trainings für die Altersgruppe unter 9 Jahren wird von den Trainern, wie auch bei jüngeren Jahrgängen, auf altersgerechte Konzepte und Fähigkeiten  ausgerichtet. Darüber hinaus werden in der Leistungsklasse U9 die Eishockey-Grundlagen gefestigt.

Bei den Kleinstschüler trainieren Kinder zwischen 7 und 8 Jahren. Gespielt wird in der Ostdeutschen Meisterschaft ohne Punktewertung und Ergebnisse sowie an nationalen Einladungsturnieren.

Schwerpunkte:

Spaß Einstellung / Engagement Aktives Training Altersgerechtes Training (inklusive Fähigkeiten und Konzepten) Eishockey – Grundlagen

Trainingsschwerpunkte:

Der Fokus der Trainings ist auf folgende Punkte gelegt:

  1. Individuelle Verbesserung der Geschicklichkeit (Eishockey-Fähigkeit, Aktivitäten und Spiele) – 75%
  2. Gespür für Eishockey (das Lernen von Eishockey-Konzepten durch Spielen auf kleinem Feld) – 15%
  3. Systeme (Mannschaftsorientiertes Spielen) – 10%

Übungsschwerpunkte:

1) Geschwindigkeit – regelmäßiges Stoppen, Antreten, Richtungswechsel und Puck-Wettrennen auf engstem Raum
2) Gelenkigkeit (Flexibilität) – Durchführung verschiedenster Aktionen und Übungen aus der vollen Bewegung heraus.
3) Aneignung und Entwicklung von Fähigkeiten – auf Grund wissenschaftlicher Erkenntnisse ist dies das Alter, in dem die Grundlagen für die Aneignung und Entwicklung sportlicher Fähigkeiten gelegt werden; daher wird es als das ’Goldenes Lernzeitalter für Fähigkeitsentwicklung’ bezeichnet.

 

Nr.VornameNachname
1RonjaS.
2DeniseS.
3DamianL.
4HenrikM.
5BastianR.
6Friedrich WilhelmG.
7MoritzV.
8AbramC.
9EmilL.
10JacobF.
11KristofW.
12JonathanO.
13FranzG.
14JonasB.
15CarlB.
16EmmaP.
17VavaraW.
18DustinS.
19NoahG.
20WilliM.
21BastianW.
22MiaH.
23AlexisK.
24HeleneS.
25LowisM.
26MoritzS.
27MaximilianB.
28Hugo L.
29MaximilianE.
30ErikR.
31MoritzF.
32DanielS.
33TheodorB.