Trainingscamp Liberec – Eine Woche Eishockey pur

31
Aug
2020
Trainingscamp Liberec 2020

Zweimal täglich aufs Eis, jede Menge Zeit mit den Team-Gefährt*innen und viel Spaß im Sport Park Liberec – für 31 Eishockeyspieler*innen des Leipziger Eissport-Clubs hieß es in der vergangenen Woche: „Endlich wieder Eishockey!“

Bereits zum siebten Mal ist die Abteilung Eishockey vom 17. bis zum 23. August 2020 in das Nachbarland gefahren, um die Wartezeit auf die nahende Saison zu verkürzen. Dabei standen zwölf Einheiten auf dem Eis sowie zusätzliches Athletik- und Taktik-Training auf dem Programm. Ein Heimspiel der „Bílí Tygři Liberec“ und ein Abend auf der Bowlingbahn haben die Woche für die Sportler*innen perfekt gemacht.

Nachdem die Sommerpause dieses Jahr besonders lang war, gestalteten sich die ersten Schritte noch etwas wackelig. Die Trainer waren jedoch mit den täglich deutlicher sichtbaren Steigerungen sehr zufrieden. Die Spieler*innen zwischen 5 und 17 Jahren feilten im Stationentraining an ihrer Lauf- und Stocktechnik und sammelten viel praktische Spielerfahrung.

Dank unserer Sponsoren „gegenwind 4.0“ und „kdm | kopier-, druck- + medientechnik“, konnten alle Sportler*innen sowie der gesamter Trainerstab mit neuen LEC-Sportoutfits eingekleidet werden. Ein Riesendank geht außerdem an alle Beteiligten, die diese Woche ermöglicht haben. Wenn kurz vor der Heimfahrt noch zu hören ist: „Ich will noch viel mehr Eishockey spielen!“, dürfen sie sich sicher sein, gemeinsam eine fantastische Eishockeywoche auf die Beine gestellt zu haben, die allen Beteiligten Spaß gemacht hat und erfolgreich die Saison 2020/21 eröffnet hat.

Herzlichen Dank an unsere LEC-Sportoutfit-Sponsoren Gegenwind 4.0 und kdm | kopier-, druck- + medientechnik.