#wirbraucheneis

Mit Klick aufs Bild, gelangen Sie zur Petition. – Jede Unterschrift zählt!

Liebe Leipzigerinnen und Leipziger, liebe Eissportfans, liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

vielen Dank, dass Sie hier sind! Sie schnüren im Winter gerne die Schlittschuhe und drehen eine Runde auf dem Eis? Sie lassen sich gerne von einem packenden Eishockeyspiel oder einer anmutigen Eiskunstlauf-Kür mitreißen? Ihnen ist wichtig, dass Leipzig als Sportstadt ein vielfältiges Angebot ermöglicht? Sie möchten Kinder, Jugendliche und Erwachsene dabei unterstützen, ihrem Hobby nachzugehen?

Dann sind Sie hier genau richtig! Wir haben einige Informationen für Sie zusammengestellt, und freuen uns, wenn Sie unsere Petition zum Erhalt der Eisfläche in Leipzig unterstützen.

Wir sind der Leipziger Eissport-Club e. V. und ermöglichen den Menschen unserer Stadt die Sportarten Eishockey, Eiskunstlauf und Inlinehockey. Wir sind der Stammverein der EXA Icefighters und der einzige Eissport-Verein Leipzigs.

Uns gibt es seit 2010 und seit 2 Jahren dürfen wir den Kohlrabizirkus unser sportliches Zuhause nennen. Seitdem hat sich unser Verein rasant entwickelt. Diese Entwicklung droht gerade drastisch gestoppt zu werden – und damit dass nicht passiert, brauchen wir Ihre Unterstützung!

Eishockey ist der schnellste Mannschaftssport überhaupt. Das kontinuierliche Training und die Teilnahme am Spielbetrieb der Ostdeutschen Meisterschaft schulen Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer, Koordination, Körperbeherrschung sowie Teamgeist, Zielstrebigkeit, Fair Play, Disziplin und Respekt. Das ermöglichen wir bereits über 300 Kindern und Jugendlichen zwischen 4 und 20 Jahren.

Eiskunstlaufen verbindet Kraft mit Eleganz und künstlerischem Ausdruck. Unsere 150 Mitglieder ab 6 Jahren erlernen spielerisch, komplizierte Bewegungsabläufe zu meistern. Dieser Sport schult die Entwicklung von koordinativen Fähigkeiten, Ausdauer, Musikalität, Körperhaltung, Disziplin, Leistungsbereitschaft und Kontinuität – Eigenschaften, die die Kinder in ihrer Persönlichkeitsbildung und bei der Bewältigung des schulischen Alltags voranbringen.

In unserem Verein erleben und erlernen Menschen wichtige soziale und charakterliche Werte wie Teamgeist, Fairness, gesunde Lebensführung, Selbstvertrauen, Eigenverantwortung und psychische Widerstandskraft.

Die wachsenden Mitgliederzahlen haben es uns ermöglicht integrative sowie inklusive Projekte zu planen und Schulsport anbieten zu können. Hierbei sollen die Vielfalt und die spezifischen Eigenschaften derer berücksichtigt werden, die bspw. Förderbedarfe im geistigen, körperlichen, seelischen oder sozial-emotionalen Bereich haben. Es sollen weiterhin mithilfe der Strukturen und Kultur unseres Vereins Barrieren und Vorbehalte überwunden und Gemeinschaften und selbstverständliches Miteinander behinderter und nicht behinderter Menschen gefördert werden. Jetzt drohen diese Projekte, kurz vor ihrem Start, zu scheitern, weil uns schlicht das Eis fehlt.

 Eine wachsende und attraktive Stadt mit etwa 600.000 Menschen kann es sich nicht leisten, einer kompletten Sparte an Wintersportarten keine Grundlage zu bieten. Leipzig braucht auf Dauer eine Eishalle, um das Sport- und Freizeitangebot der Stadt so vielfältig und interessant wie möglich zu gestalten!

Kurz: Wir wollen Eissport in Leipzig dauerhaft auf hohem Niveau betreiben – inklusiv, fair und attraktiv! Unser Anliegen hat gerade nur eine Chance, wenn Sie uns unterstützen. Bitte unterzeichnen Sie unsere Petition und sichern Sie die Zukunft des Eissports in Leipzig!

berücksichtigt werden, die bspw. Förderbedarfe im geistigen, körperlichen, seelischen oder sozial-emotionalen Bereich haben. Es sollen weiterhin mithilfe der Strukturen und Kultur unseres Vereins Barrieren und Vorbehalte überwunden und Gemeinschaften und selbstverständliches Miteinander behinderter und nicht behinderter Menschen gefördert werden. Jetzt drohen diese Projekte, kurz vor ihrem Start, zu scheitern, weil uns schlicht das Eis fehlt.  Eine wachsende und attraktive Stadt mit etwa 600.000 Menschen kann es sich nicht leisten, einer kompletten Sparte an Wintersportarten keine Grundlage zu bieten. Leipzig braucht auf Dauer eine Eishalle, um das Sport- und Freizeitangebot der Stadt so vielfältig und interessant wie möglich zu gestalten! Kurz: Wir wollen Eissport in Leipzig dauerhaft auf hohem Niveau betreiben – inklusiv, fair und attraktiv! Unser Anliegen hat gerade nur eine Chance, wenn Sie uns unterstützen. Bitte unterzeichnen Sie unsere Petition und sichern Sie die Zukunft des Eissports in Leipzig!

berücksichtigt werden, die bspw. Förderbedarfe im geistigen, körperlichen, seelischen oder sozial-emotionalen Bereich haben. Es sollen weiterhin mithilfe der Strukturen und Kultur unseres Vereins Barrieren und Vorbehalte überwunden und Gemeinschaften und selbstverständliches Miteinander behinderter und nicht behinderter Menschen gefördert werden. Jetzt drohen diese Projekte, kurz vor ihrem Start, zu scheitern, weil uns schlicht das Eis fehlt.  Eine wachsende und attraktive Stadt mit etwa 600.000 Menschen kann es sich nicht leisten, einer kompletten Sparte an Wintersportarten keine Grundlage zu bieten. Leipzig braucht auf Dauer eine Eishalle, um das Sport- und Freizeitangebot der Stadt so vielfältig und interessant wie möglich zu gestalten! Kurz: Wir wollen Eissport in Leipzig dauerhaft auf hohem Niveau betreiben – inklusiv, fair und attraktiv! Unser Anliegen hat gerade nur eine Chance, wenn Sie uns unterstützen. Bitte unterzeichnen Sie unsere Petition und sichern Sie die Zukunft des Eissports in Leipzig!